Auvergne, auffallend durch seine natürliche Schönheit, ist ein ungewöhnlicher Ort auf dem Land Frankreich. Diese zerklüftete Landschaft bietet beeindruckende Vulkanberge, idyllische Täler und unberührte Wälder. Regionalparks Auvergne, ideal für Outdoor-Enthusiasten, bietet Möglichkeiten zum Angeln, Wandern, Mountainbiken, Reiten, Skifahren und andere aktive Sportarten.

Während die entspannende Umgebung und die atemberaubende Landschaft im Freien die Hauptattraktionen sind Auvergne, kulturelle Sehenswürdigkeiten gibt es hier im Überfluss. Diese Region ist übersät mit alten Schlössern, prächtigen Kirchen und charmanten Dörfern. Die lokale Küche ist auch ein Highlight beim Besuch dieser Region. Mehrere Städte sind berühmt für die Herstellung besonderer Käsesorten.

Auvergne Dank seiner Thermalquellen rühmt es sich auch der modischen Ferienorte Vichy und Le Mont-Dore. Beschäftigtes Kapital Auvergne, Clermont-Ferrand ist eine elegante Stadt mit einem Erbe, das bis in die Kreuzzüge zurückreicht.

Erfahren Sie mehr über die besten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in dieser unerforschten Region Frankreich. Unsere Liste der Top-Attraktionen Auvergne helfen Ihnen, Ihre Abenteuer zu planen.

Notiz. Einige Unternehmen können aufgrund der jüngsten globalen Gesundheits- und Sicherheitsbedenken vorübergehend geschlossen sein.

1. Regionaler Naturpark der Vulkane der Auvergne.

Regionaler Naturpark der Vulkane der Auvergne

Regionaler Naturpark der Vulkane Auvergne

 

Dieses riesige Reservat, einer der größten Regionalparks Frankreich, bietet eine atemberaubende Landschaft mit Vulkanen, Kraterseen, Wäldern, Flüssen und heißen Quellen. Der majestätischste aller Vulkane, Puy de Dome erhebt sich steil über die grünen Täler.

Beim Besteigen des Puy-de-Dome-Gipfels können Besucher die Aussicht bewundern Shane de Puy mit ihren alten Kratern, die mit hügeligen Grasweiden bedeckt sind. Ein weiterer beeindruckender Vulkan - puy de sancy , mit 1886 Metern der höchste Gipfel des Zentralmassivs.

Besucher kommen in den Regionalen Naturpark der Vulkane Auvergnezum Entspannen und Erholen, um die Weite zu genießen und sich Extremsportarten hinzugeben. Dieses Naturschutzgebiet mit seinen gut präparierten Wegen ist ein Paradies für Wanderer. Andere Outdoor-Aktivitäten umfassen Mountainbiking, Reiten, Klettern, Rafting, Kajak- und Kanufahren.

2. Clermont-Ferrand. Auvergne

Clermont-Ferrand und Notre-Dame-de-l'Association-Kathedrale

Clermont-Ferrand und Notre-Dame-de-l'Association-Kathedrale

 

Hauptstadt Auvergne, auf einem Hügel gelegen und von alten Mauern geschützt, ist eine stimmungsvolle Stadt mit einem bezaubernden Charme alte Stadt . Clermont-Ferrand ist auch mit einer faszinierenden Geschichte verbunden Die ersten Kreuzzüge die hier 1095 von Urban II proklamiert wurden. Auf der Skyline der Stadt können Sie 50 Türme zählen, die die Kirchen der mittelalterlichen Stadt darstellen.

Das prächtigste gotische Denkmal ist Kathedrale Notre Dame de L'Assomption , erbaut im 13. und 14. Jahrhundert aus dunklem Vulkangestein. Die Kathedrale ist berühmt für ihre wunderschönen Buntglasfenster.

Eine weitere Kirche, die Sie besuchen müssen, ist Basilika Notre-Dame-du-Port , UNESCO-Weltkulturerbe aus dem 12. Jahrhundert, Haltestelle am mittelalterlichen Pilgerweg „Jakobsweg“ in Santiago de Compostela Spanien. In der Krypta der Basilika befindet sich eine Kopie der Statuette der Schwarzen Gottesmutter, die im 13. Jahrhundert von Pilgern verehrt wurde.

Um die Gänge zu wechseln und in die Moderne einzutauchen, müssen Touristen Zeit verbringen Jaud-Platz im Zentrum von Clermont-Ferrand. Die monumentalen Gebäude dieses Platzes sind gefüllt mit Geschäften, Cafés, Restaurants, einem Opernhaus und einem Kino.

Ende Januar - Anfang Februar beherbergt die Stadt Internationales Kurzfilmfestival .

Clermont-Ferrand Karte - Touristenattraktionen

Clermont-Ferrand Karte - Touristenattraktionen

 

3. Le Puy-en-Velay. Auvergne

Chapelle Saint-Michel d’Aiguille

Chapelle Saint-Michel d’Aiguille

In dieser einzigartigen Stadt bieten die markanten Vulkanformationen atemberaubende Orte für mittelalterliche Wallfahrtskirchen. Chapelle Saint-Michel d’Aiguilhe, Es thront auf einer steilen vulkanischen Lavasäule und hat ein ebenso schillerndes Inneres mit Mosaiken im byzantinischen Stil.

In der Romanik Kathedrale 12. Jahrhundert Notre Dame, Auf dem UNESCO-Weltkulturerbe steht eine verehrte Schwarze Gottesmutter, die auf dem barocken Hauptaltar steht.

Jedes Jahr Mitte August gehaltenen Fest Mariä Himmelfahrt Mutter Gottes (Fest der Entschlafung der Allerheiligsten Gottesgebärerin), das der Himmelfahrt der Allerheiligsten Gottesgebärerin gewidmet ist. Dieser traditionelle katholische Feiertag ist eine Prozession der berühmten Schwarzen Madonna.

Einer der bekanntesten Orte in Le Puy-en-Velay ist die Statue Notre-Dame du Puy (Jungfrau Maria), die oben steht Roche Cornel, Vulkanröhre 755 Meter hoch über der Altstadt mit breitem Durchgang. Blick auf das Tal.

Fünf Kilometer von Le Puy-en-Velay entfernt Festung von Polignac ist ein noch spektakulärerer Anblick. Diese uneinnehmbare Festung, majestätisch auf einem vulkanischen Hügel gelegen, verblüfft die Besucher mit ihrer atemberaubenden Silhouette. Die Aussichtsplattform bietet atemberaubende Panoramen der Umgebung.

Le Puy-en-Velay Karte - Sehenswürdigkeiten

Le Puy-en-Velay Karte – Sehenswürdigkeiten

 

4. Vichy. Auvergne

Vichy-Auvergne

Vichy Auvergne

Diese Stadt mit Stil schöne Epoche war in Mode Kurort im 19. Jahrhundert, als Besucher nach " nimm ein Bad im Wasser", das für seine gesundheitlichen Vorteile bekannt war. Thermalbäder und Spa-Behandlungen sind ebenso beliebt wie Freizeitaktivitäten wie Golf und Tennis.

Es gibt ein Resort in Vichy Thermes des Domes 1903 gegründet. Dieses Resort bietet die Möglichkeit, in den mineralreichen Gewässern von Vichy zu schwimmen, die Krankheiten heilen sollen.

Andere Sehenswürdigkeiten von Vichy sind üppig Parks und Vichy-Oper , ein glitzerndes Jugendstildenkmal, in dem Opern- und Musikdarbietungen stattfinden.

Ein angenehmer Ausflug (30 Autominuten) von Vichy ist Schloss Shariy-Sintra , ursprünglich eine feudale Burg des Hauses Bourbon. Das Schloss Chareil-Cintrat wurde im 16. Jahrhundert mit einer prächtigen Innendekoration mit Skulpturen erbaut, die typisch für die zweite französische Renaissance ist. Das Schloss ist für die Öffentlichkeit zugänglich und Besucher können die Räume bewundern, die mit Fresken aus den Jahren 1560 bis 1570 zu mythologischen und astrologischen Themen geschmückt sind.

 

5. Riom. Auvergne

Riom Hôtel de Ville (Rathaus)

Riom Hôtel de Ville (Rathaus)

 

Riom ist eine historische Hauptstadt mit grandiosen Boulevards und eleganten alten Herrenhäusern. An der Hauptstraße befindet sich die Rue de l'Hôtel-de-Ville Hotel de Ville (Rathaus) 16. Jahrhundert u Museum bildende Kunst und dekorative Kunst Musée Mandet .

Riom hat auch ein ausgezeichnetes Museum für Volkskunst und regionale Kultur, Musée Regional d’Auvergne , die dem traditionellen ländlichen Leben gewidmet ist Auvergne.

Im Inneren des Justizpalastes (Gerichte) befindet sich die Kapelle des alten Schlosses Sainte-Chapelle , beleuchtet von drei prächtigen Buntglasfenstern aus dem 15. Jahrhundert.

Wer Thermen und Mineralbäder sucht, sollte den Abstecher in Kauf nehmen. Chatel-Guyon, liegt etwa fünf Kilometer von Riom entfernt. Dieser Ferienort aus der Belle Epoque verfügt jetzt über ein hochmodernes Spa mit Blick auf die Thermalpark , ein üppiger Park von drei Hektar mit Spazierwegen und einem Rosengarten mit Tausenden von Blumen.

Touristen werden auch die kulturellen Veranstaltungen der Stadt, einschließlich des Frühlings, zu schätzen wissen Jazz-Festival , Sommer Konzerte an unter freiem Himmel und ganzjährig theatralisch Darstellung.

6. Saint-Mehl. Auvergne

Saint-Mehl

Saint-Mehl

 

Die alte ummauerte Stadt Saint-Flour, die hoch oben auf einem vulkanischen Vorgebirge thront, hat einen einzigartigen Charakter und Charme. Im Mittelalter blühte Saint-Flour als religiöse Hauptstadt auf; BEIM Museum des Oberen Auvergne Schätze der archäologischen und religiösen Kunst der Region werden präsentiert.

Ein weiterer Beweis für das unglaubliche Erbe der Stadt ist die Kathedrale. Saint-Pierre-et-Saint-Mehl , eine erstaunliche gotische Kathedrale aus schwarzem Basalt (Lavastein).

Neben dem Besuch kultureller Sehenswürdigkeiten können Besucher durch die malerischen Fußgängerzonen von Saint-Flour schlendern, die von Boutiquen, Restaurants und Cafés gesäumt sind.

Ein paar Minuten (20 Minuten) Fahrt südlich von Saint-Flour befindet sich eine Ruine Schloss Alleuze 13. Jahrhundert , welche Wenn -etwas serviert Basis für Bischöfe im Bezirk Saint-Flour. Die verfallenen, aber romantischen Überreste der Burg stehen auf einem Hügel, der einen herrlichen Blick auf das umliegende Tal bietet.

7. La Chaise-Dieu. Auvergne

Klosterkirche

Klosterkirche

 

Dieses kleine Dorf ist bekannt für seine Benediktinerabtei . bekannt Saint-Robert-Kirche Die Abtei aus dem 14. Jahrhundert hat einen beeindruckenden gotischen Innenraum mit hohen Gewölbedecken.

Chor enthält Grab von Papst Clemens VI , sowie ein exquisites Set Wandteppiche aus dem 16. Jahrhundert aufgelistet in " historisches Monument " (Historische Monumente).

Auch ein dreiteiliges Wandgemälde ist zu sehen. Totentanz ("Tanz des Todes"), entstanden im 15. Jahrhundert, als Epidemien und Kriege die Bevölkerung Europas halbierten.

Im August klassisches musikfestival an verschiedenen Orten in La Chaise-Dieu sowie in den umliegenden Dörfern statt.

8. Orcival

Orcival Auvergne

Orcival Auvergne

 

Umgeben von üppiger Vegetation liegt das Dorf Orzival vor der perfekten Kulisse der Bergketten Mont Dom und Mont Dore.

Notwendig besuchen Sie die Basilika Notre-Dame d'Orcival, Jahrhundert von der Abtei La Chaise-Dieu gegründet und gilt als eine der schönsten romanischen Kirchen in Auvergne. Die Basilika enthält Reliquien, die seit dem 6. Jahrhundert von Pilgern verehrt werden, während der Chor eine verehrte Statue der Jungfrau aus dem 12. Jahrhundert auf einem Thron enthält.

Lesen Sie auch:  Соляная шахта в Величке недалеко от Кракова

Eine interessante Attraktion in der Nähe von Orsvala (drei Kilometer) ist Schloss Cordes erbaut im 15. Jahrhundert. Dieses Schloss im gotischen Stil verfügt über einen Speisesaal aus Volvic-Stein, der mit Wandteppichen von Aubusson geschmückt ist. Cordes Castle ist besonders berühmt für seine französischen Gärten, die 1695 von André Le Nôtre entworfen wurden.

9. Verkäufer. Auvergne

Stadt Salers Auvergne

Stadt Salers

Die kleine mittelalterliche Bergstadt Saler ist denkmalgeschützt Plus Beaux Villages de France (Die schönsten Dörfer Frankreich). darin versteckt Regionaler Naturpark der Vulkane Auvergne , liegt die Stadt auf einer Höhe von mehr als 914 Metern und ist immer noch von ihren alten Mauern umgeben.

Die Stadt zeichnet sich durch ihre Häuser aus dunklem Vulkanstein aus, die von Türmen gekrönt werden. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt sind der zentrale Platz der Stadt und die Kirche. Eglise Saint-Mathieu im romanischen und gotischen Stil, dekoriert mit Aubusson-Wandteppichen aus dem 17. Jahrhundert.

Geschichtsinteressierte werden die Stadt besuchen wollen Maison des Templiers , in dem sich das Musée de Salers befindet. Dieses Museum widmet sich der Geschichte der Salers sowie der Volkskunst und den Traditionen der Region.

Salers ist auch für sein landwirtschaftliches Erbe bekannt herzhafte Küche, aus Terroir-Zutaten. Lokale Köstlichkeiten gehören hochwertiges Rindfleisch von Aubrac-Rindern, die auf nahe gelegenen Ranches aufgezogen werden, und AOP Salers-Käse , gekennzeichnet als „ Fromage Appellation d'Origine Protegee Salers" (Käse aus Saler und geschützte Bezeichnung).

 

10. Moulin. Auvergne

Moulin

Moulin

 

Die Stadt Moulins hat ihren Namen von den vielen Windmühlen, die einst den Fluss Allier säumten. Im 14. Jahrhundert wurde Moulin die Hauptstadt des Herzogtums Bourbonnais und des Mittelalters Schloss der Herzöge von Bourbon steht immer noch im Zentrum der Stadt.

Das Schloss, auch bekannt als La Mal Coiffée, beherbergt heute Museum, dem Vermächtnis der Herzöge von Bourbon gewidmet. Von der Spitze der Burg können die Besucher bewundern Panoramablick ins Umland.

Gegenüber ist das Schloss Kathedrale Notre-Dame-de-l'Annonsion , im 15. Jahrhundert erbaut und in einem extravaganten gotischen Stil mit exquisiten Buntglasfenstern dekoriert. In der Sakristei ist das „Triptique des Maitre de Moulin“ ausgestellt – ein gut erhaltenes Triptychon aus dem späten 15. – frühen 16. Jahrhundert.

Weitere Attraktionen sind Musée du Batiment , ein Museum zur Geschichte der Bautechnik, und Maison Mantin , ein reich verziertes Bürgerhaus aus dem 19. Jahrhundert, das für die Öffentlichkeit zugänglich ist und eine vielseitige Auswahl an Antiquitäten und historischen Stücken präsentiert. , und Sammlerstücke.

 

11. Briod. Auvergne

Basilika Saint-Julien-in-Brioud Auvergne

Basilika Saint-Julien-in-Brioud

Das kleine Dorf Brioude verfügt über die größte romanische Kirche in Auvergne, ein mittelalterlicher Wallfahrtsort auf dem Jakobsweg nach Santiago de Compostela.

Basilika St. Julien, Sie wurde im 11. und 12. Jahrhundert mit vielfarbigem Mauerwerk erbaut und verfügt über ein prächtiges Inneres mit 300 reich geschnitzten romanischen Kapitellen. Gewölbe im gotischen Stil wurden im 13. Jahrhundert hinzugefügt. Das Kirchenschiff ist mit kunstvollen Fresken aus dem 12. Jahrhundert geschmückt, die biblische Geschichten darstellen, während zeitgenössische Buntglasfenster den Raum erhellen.

Eine weitere interessante Attraktion in Brioud - Aquarium Maison du Saumon und de la Riviere (Aquarium und Museum des Lachses und des Flusses), in wunderschöner Lage am Ufer des Flusses Allier. Hier im Lachsaquarium leben 800 Fische von 35 verschiedenen Lachsarten. Das Museum führt die Besucher auch in die Lachsbiologie und die Geschichte der Lachsfischer ein.

12. Saint-Nectaire. Auvergne

Kirche Saint-Nectaire Auvergne

Kirche Saint-Nectaire Auvergne

 

Die Besichtigung der romanischen Kirchen geht weiter nach Saint-Nectares, einem kleinen Bergdorf inmitten einer malerischen Landschaft. Die Gegend ist ein beliebter Erholungs- und Wanderort.

Am höchsten Punkt der Stadt liegt glise de Saint-Nectaire XII Jahrhundert. Das harmonische Innere verfügt über eine 20 Meter hohe Kuppel und mehr als hundert Kapitelle zeigen Szenen aus dem Alten und Neuen Testament. Die Kirche enthält auch eine reiche Schatzkammer, darunter eine vergoldete Kupferbüste von Saint-Baudin aus dem 12. Jahrhundert.

Abgesehen von ihrer Kirche ist die Stadt auch für ihre bekannt Saint-Nectaire-Käse , die die besondere Bezeichnung AOP (Protected Designation of Origin) trägt.

13. Aurillac

Aurillac Auvergne

Aurillac

 

Aurillac - die alte Hauptstadt Auvergne und die aktuelle Hauptstadt des Departements Cantal. Diese attraktive Stadt entstand rund um die im 10. Jahrhundert gegründete Abtei Saint-Géro. Gelistet als historische Denkmäler (Historisches Denkmal), Eglise Abbatiale stammt aus dem 12. und 13. Jahrhundert, wurde aber im 15. Jahrhundert komplett umgebaut.

Eine weitere bemerkenswerte Kirche in Aurillac ist Eglise Notre-Dame-des-Neiges 14. Jahrhundert, die auch ein historisches Denkmal ist. In der Kirche wird die schöne Schwarze Gottesmutter aus dem 17. Jahrhundert aufbewahrt.

In der Stadt befindet sich heute Schloss Saint-Etienne, im Flügel aus dem 11. Jahrhundert Museum Vulkane . Dieses faszinierende Museum bietet Multimedia-Exponate, interaktive Modelle und Videos, die Besucher in die Wissenschaft der Vulkane einführen.

14. Basilika Saint-Austremoine in Issoire. Auvergne

Basilika Saint Austremoine

Basilika Saint Austremoine

 

Die zweitgrößte romanische Kirche in Auvergne nach der Basilika Saint-Julien in Brioude befindet sich in Issoire. Basilika Saint-Austremoine ist ein beeindruckendes Denkmal aus dem 12. Jahrhundert mit einem reich verzierten Innenraum.

Besucher haben den Eindruck, dass sie eine Schmuckschatulle betreten, weil die Basilika mit hellen Buntglasfenstern, bunten polychromen Mosaikmustern und komplizierten skulpturalen Dekorationen funkelt.

15. Dorf Roquefort und Käse

Roquefort

Roquefort

 

Registriert als " Bemerkenswert für ihren Goût » (Ausgezeichnete Orte mit außergewöhnlicher Küche des französischen Terroirs), Roquefort-sur-Soulzon ist ein einzigartiges Dorf, das für seinen Käse berühmt ist. Das winzige Dorf liegt in der Nähe Regionaler Naturpark Grand Cos , am Fuße des Kombalu-Felsens. Dieses Gebiet liegt innerhalb der Region L'Ocquitan, die grenzt Auvergne.

Die natürlichen Höhlen der Kombalu Rocks bieten ideale Bedingungen für die Reifung Roquefort-Käse , das seit Tausenden von Jahren auf die gleiche Weise hergestellt wird. Roquefort ist ein intensiv aromatisierter Blauschimmelkäse, der aus der Milch der Lacone-Schafe hergestellt wird, die auf den grünen Weiden rund um das Dorf grasen. Einige lokale Roquefort-Züchter bieten Führungen durch ihre Keller an.

16. Dorf Bor-le-Orgues und Schloss Val

Schloss de Val

Schloss de Val

Das malerische Dorf Borts-les-Orgues ist ein guter Ausgangspunkt, um die Naturlandschaft des Tals zu erkunden Dordogne . Das wichtigste Denkmal der Stadt ist die Kirche Eglise de Bort erbaut im 13. Jahrhundert.

Das Dorf ist aufgeführt ” Ville Fleurie aufgrund der Fülle an öffentlichen Plätzen und blumengeschmückten Parks.

Eine 10-minütige Fahrt nach Lanobre ist Schloss de Val 15. Jahrhundert mit Türmen, die durch ihre märchenhafte Optik und idyllische Atmosphäre am See beeindruckt. Die luxuriösen Zimmer wurden mit außergewöhnlicher Liebe zum Detail renoviert. Das Schloss beherbergt die unter Denkmalschutz stehende Kapelle Saint-Blaise.

Val Castle ist für die Öffentlichkeit zugänglich. Das Schloss bietet das ganze Jahr über Übernachtungsmöglichkeiten und ein interessantes Kulturprogramm. Mittwochs im Sommer ist die Burg Gastgeber Musik Konzerte .

17. Arboretum de Balaine. Auvergne

Arboretum de Balaine Auvergne

Arboretum de Balaine

 

Das Arboretum de Balaine wurde 1804 gegründet und ist der älteste botanische Garten in Frankreich und klassifiziert als Jardin Bemerkenswert » (Wunderbarer Garten). Ehemaliges Territorium Schloss von Bourbonnais (immer noch auf dem Territorium des Hotels gelegen), das Territorium umfasst etwa 20 Hektar mit 3500 Pflanzenarten.

Im Arboretum Klassiker Englischer Garten Stil wird mit Bereichen kombiniert, die exotischen Pflanzen gewidmet sind. Grundlegende Momente - Erbstück Rosengarten, Garten Gemüse und aromatische Pflanzen sowie wilde Wälder.

Besucher entdecken die Pflanzenwelt, entlang laufen windig Weg, der durch Gartenbüsche, Laubbäume und Bäche verläuft.

Adresse: Château de Balaine, 03460 Villeneuve-sur-Allier.

18. Le Mont-Dore

Mineralwasser im Spa Thermal du Mont-Dore

Mineralwasser im Spa Thermal du Mont-Dore

 

Dieser schöne Ferienort liegt in einer ruhigen Umgebung am Ufer der Dordogne, am Fuße des Puy de Sancy. Le Mont-Dore hat mehrere gehobene Spas.

Das prestigeträchtigste Hotel Spa Thermal du Mont-Dore in die Liste der historischen Denkmäler aufgenommen. Inspiriert von den Caracalla-Thermen in Rom sowie den türkischen Bädern im byzantinischen Stil bietet dieses Spa im Art-Deco-Stil eine Vielzahl von Thermalbehandlungen, Mineralwasser-Hydrotherapie, Massagen, Schönheitsrituale und einen Swimmingpool.

Das Hotel Le Mont-Dore ist Teil eines Naturschutzgebietes Regional natürlich Vulkanpark Auvergne . Beliebte Outdoor-Aktivitäten im Sommer sind Wandern, Reiten, Mountainbiken und Golfen.

Lesen Sie auch:  Валенсия Испания

Zu den beliebten kulturellen Veranstaltungen in der Umgebung gehören Sancy Snow Jazz (Januar oder Februar) ein Festival, das New Orleans und traditionellen Jazzgenres gewidmet ist; und Filmfestival im Juni, Tres Court Internationales Filmfestival .

im Winter dieser Regionalpark ist ein Ort Wintersport für Berg- und Langlaufliebhaber.

19. Saint-Saturnin

Heiliger Saturnin

Heiliger Saturnin

Befestigte mittelalterliche Stadt Saint-Saturnin (ca. 20 km von Saint-Nectaire entfernt) begeistert die Besucher seines Landes mit Charme und einer ruhigen Umgebung.

Notwendig besuchen Sie die Kirche 12. Jahrhundert Eglise de Saint-Saturnin, die als eine der "wichtigsten" romanischen Kirchen gilt Auvergne. Die Kirche offenbart eine erstaunliche architektonische Einheit und verfügt über ein düsteres Inneres, das zu feierlichem Gebet und Spiritualität inspiriert.

Die Stadt rühmt sich auch Schloss 13. Jahrhundert, wo es einst war Palast Katharina von Medici.

20. Viadukt de Garabit

Viadukt de Garabit

Viadukt de Garabit

Dieser 565 Meter lange Viadukt überquert die Troyère-Schlucht südlich von Saint-Flour entworfen von Gustave Eiffel und zwischen 1880 und 1884 gebaut, bevor der Eiffelturm gebaut wurde. Die massive Stahlkonstruktion mit ihrem majestätischen Bogen, der von 600.000 Nieten zusammengehalten wird, gilt als eine der größten Errungenschaften Gustave Eiffels.

Das Viaduct de Garabit ist eine bemerkenswerte Meisterleistung der Ingenieurskunst historisches Monument (historisches Monument).

Von Mitte März bis November und während der Weihnachtsferien Viaduct de Garabit nachts beleuchtet , der mit seinem roten Weihnachtsstern-Ton auffällt.

rund um das Viadukt gelegt etwas Wanderwege, wo Sie die Landschaft bewundern können.

21. Vulcania-Vergnügungspark

Vergnügungspark Vulcania

Vergnügungspark Vulcania

 

Eine kurze Autofahrt (20 Minuten) von Clermont-Ferrand entfernt liegt der innovative Vergnügungspark Vulcania, der einer einzigartigen Landschaft gewidmet ist Auvergne, insbesondere die Vulkane von Chen-de-Puy.

Naturwissenschaftlich Interessierte und vor allem Familien mit Kindern werden diese besondere Attraktion zu schätzen wissen. Der Park bietet Fahrgeschäfte zum Thema Abenteuer, Fotoausstellungen, Vulkanausbruchsimulationen und Lehrfilme. Es gibt auch Kinderspielplätze und Aktivitäten.

Adresse: Route de Mazayes, Saint-Ours-les-Roches.

22. Sommerkonzerte und Festivals.

Aurillac Straßentheaterfestival

Aurillac Straßentheaterfestival

Auvergne einer der besten Orte für einen Besuch Frankreichwo Sie Sommerkonzerte und Festivals genießen können. Musikliebhaber können aus einer Vielzahl toller Aktivitäten wählen.

Auf der Festival der Musique en Bourbon Geschenke Barockmusikaufführungen in der Kirche Saint-Pierre de Châteloy aus dem 12. Jahrhundert in Hérisson und anderen romanischen Kirchen in der Nähe.

Serie Konzerte klassische Musik Konzerte von Vollore findet im Dorf und im Schloss Vollor statt. Das ganzjährige Programm umfasst eine Vielzahl von Darbietungen, von klassischer Musik bis Jazz.

La Chaise-Dieu Festival de Musique im August präsentiert Konzerte mit klassischem Klavier, Symphonie und geistlicher Musik in der Abteikirche Saint-Robert und in den umliegenden Dörfern.

Eines der denkwürdigsten Ereignisse in Auvergne ist der Besuch eines Kulturfestivals. Drittes Wochenende im September Renaissance-Festival der Rua de l'Oiseau in Puy-en-Velay unterhält die Massen mit seinen Bogenschießwettbewerben "Tire de l'Oiseau", Zirkusvorstellungen und einem authentischen Renaissance-Markt.

Mitte Juli findet in Issoire das berühmte statt Internationales Fest Tänze und Musik der Welt, die Musiker, Tänzer und Sänger aus aller Welt anzieht.

Im August verwandelt Aurillac seine Straßen und Plätze in Unterhaltungsorte für Internationales Straßentheaterfestival (Festival International de Théâtre de Rue).

In der Stadt Gannat (in der Nähe von Vichy) im Juli für 10 Tage, Festival der Weltkulturen .

23. Regionaler Naturpark Livradua Foret

Regionaler Naturpark Livradua Foret

Regionaler Naturpark Livradua Foret

Etwa eine Autostunde vom Volcanoes Regional Natural Park entfernt Auvergne Es gibt ein weiteres wunderbares Naturschutzgebiet - den Regionalen Naturpark Livradua-Forez. Dieser Regionalpark ist bekannt für seine kontrastreichen Landschaften aus Bergen, Wäldern, Mooren, Ebenen und Feuchtgebieten.

Die Wälder beherbergen erstaunliche Vogelarten, darunter Birkhühner und Eulen. Die abwechslungsreiche Landschaft und der Vogelreichtum machen diesen Naturpark zu einem großartigen Ort zum Wandern und Vogelbeobachten.

24. Musée des Manufactures de Dentelles

In einem kleinen Dorf ermöglicht das Retournac Musée des Manufactures de Dentelles (Museum der Spitze) den Besuchern, die fabelhafte Welt der Spitze mit seiner umfangreichen Sammlung von rund 450.000 Stücken zu entdecken, die 100.000 verschiedene Spitzendesigns repräsentieren.

Die Exponate sind in fünf Kategorien unterteilt: Messen von Spitzenbändern; Spitzeneinsätze für Bekleidung, Halstücher und Kindersachen; künstlerische Spitzenmuster (es gibt 3.500 verschiedene Muster im Sortiment); liturgische Dekorationen; und Haushaltswäsche.

Das Museum erzählt auch von der Geschichte der Spitzenherstellung in der Region.

Adresse: 14 Avenue de la Gare, Retournac.

Offiziellen Website: http://www.ville-retournac.fr/musee/anglais/museum.html

Wo in der Auvergne zum Sightseeing übernachten?

Obwohl die Tourismusbranche in Auvergne weniger entwickelt als in anderen Regionen Frankreichbietet die Region nach wie vor vielfältige Wohnmöglichkeiten. Die luxuriösesten Wohnungen befinden sich in alten Schlössern auf dem Land, während günstigere Optionen in Städten zu finden sind. Wir empfehlen diese Hotels in und um Clermont-Ferrand, Vichy, Moulin, Le Mont-Dore und Le Puy-en-Velay.

Luxushotels:

  • Fünf-Sterne-Hotel Schloss von Codignat befindet sich in einer mittelalterlichen Burg auf einem Hügel oberhalb des Dorfes Bort-l'Etang (30 km von Clermont-Ferrand). Die Lage bietet einen Panoramablick auf die Landschaft. Dieses Relais & Châteaux bietet luxuriöse Unterkünfte in einer 15 Hektar großen Parklandschaft mit einem romantischen Garten. Es verfügt über einen malerischen Wanderweg, einen Außenpool, einen Tennisplatz und ein Gourmetrestaurant mit regionaler Küche.
  • Spa-Hotel Vichy Celestins befindet sich in Ruhiger Park Napoleon III im Zentrum von Vichy . Dieses luxuriöse 5-Sterne-Hotel ist im Art-Deco-Stil der 1930er Jahre eingerichtet. Die geräumigen und hellen Zimmer verfügen über ein modernes Dekor und elegante Marmorbäder. Das Hotel verfügt über ein Gourmetrestaurant, ein Fitnesscenter, Wellnessprogramme und ein renommiertes Thermalbad (das größte medizinische Spa in Europa) mit Innen- und Außenpools, Hamam und Saunen.
  • Schloss Royal de Saint-Saturnin ist ein kleines Boutique-Bed & Breakfast in einem restaurierten mittelalterlichen Schloss im Dorf Saint-Saturnin (20 km von Clermont-Ferrand). Die charmanten Zimmer sind im traditionellen französischen Stil eingerichtet, während die Bibliothek mit Holzbalken und das gemütliche Esszimmer gemütliche Unterkünfte bieten. Das Château Royal de Saint-Saturnin ist von wunderschönen Gärten umgeben.

Hotels der Mittelklasse:

  • Für ein magisches französisches Dorferlebnis können Reisende wählen Chateau d'Ygrande (ca. 30 km von Moulin entfernt). Dieses 4-Sterne-Hotel liegt auf einem weitläufigen Gelände mit farbenfrohen Gärten und atemberaubendem Blick auf die Landschaft des Bourbonnais. Es ist ein exquisites Herrenhaus aus dem 19. Jahrhundert. Die Zimmer sind elegant in einem alten französischen Stil eingerichtet. Das Hotel verfügt über ein gastronomisches Restaurant, ein Wellnesscenter, einen Außenpool, Wanderwege und einen See zum Angeln und Bootfahren.
  • Mercure Clermontferrand Centre Jaude Hotel Das Hotel liegt im Stadtzentrum von Clermont-Ferrand, in der Nähe des lebhaften Place de Jaude. Dieses moderne 4-Sterne-Hotel bietet modern eingerichtete Zimmer mit modernen Annehmlichkeiten wie Flachbild-TVs und Nespresso-Kaffeemaschinen. Das Hotel verfügt auch über ein Fitnesscenter und eine Außenterrasse mit atemberaubender Aussicht.
  • Hotel Gran Carlina in der Nähe des Zentrums von Le Mont-Dore gelegen, umgeben von herrlicher Natur. Das Hotel bietet komfortable Zimmer und eine erholsame Atmosphäre. Dieses 4-Sterne-Hotel verfügt über ein Gourmetrestaurant, ein Fitnesscenter, eine Sauna und ein Spa sowie Innen- und Außenpools. In der Nähe befinden sich viele Wanderwege sowie Skipisten.

Budget-Hotels. Auvergne

  • Für diejenigen, die ein günstiges Hotel in Vichy suchen, ein Drei-Sterne-Hotel Das Hôtel de Grignan genügt Sowohl für die Lage als auch für den Preis. Dieses Hotel liegt ideal in einer ruhigen Straße in der Nähe des Stadtzentrums, nur wenige Gehminuten von der Vichy-Oper und dem Napoleon-III-Park entfernt. Die stilvollen, modernen Zimmer verfügen über Kühlschränke und modernisierte Badezimmer; Einige Zimmer verfügen über eine Küchenzeile. Weitere Verkaufsargumente sind das Fitnesscenter und der Whirlpool.
  • Wert für den Preis gut, drei Sterne des Hotelzentrums Ibis Styles Moulins Ideal gelegen im historischen Zentrum der Stadt, nur wenige Gehminuten von der Kathedrale entfernt. Dieses neu renovierte Hotel verfügt über eine 24-Stunden-Rezeption und Zimmer, die in einem modernen, minimalistischen Stil eingerichtet sind. Ein kontinentales Frühstücksbuffet ist im Preis inbegriffen. Bei schönem Wetter können Sie auf der Außenterrasse Sonne tanken und dabei die Aussicht auf die Stadt genießen.
  • ibis budget le puy-en-velay Dies ist ein Zwei-Sterne-Hotel, das komfortable Zimmer zu erschwinglichen Preisen bietet. Die Zimmer sind sehr einfach, haben aber private Badezimmer und sind in einem einfachen, modernen Stil eingerichtet. Das Hotel liegt günstig neben dem SNCF-Bahnhof, etwa 15 Gehminuten vom historischen Zentrum von Le Puy-en-Velay entfernt. Das Hotel verfügt auch über eine 24-Stunden-Rezeption und bietet ein Frühstücksbuffet.

Urlaub in Valencia, Spanien

marison reisen